"Wiener Moderne um 1900". Erschienen bei J.B.Metzler, 2. Auflage 2007.

 

 

Aus der Rezension von André Schwarz in "literaturkritik.de":

Nirgends sonst findet man auf knapp 230 Seiten eine solche Menge an Informationen und zwar kurzen, aber gewissenhaft zusammengestellten Exkursen zu wissenschaftlichen und geistigen Vorbildern der Epoche, den programmatischen Ideen und Einflüssen der Schriftsteller sowie zur Rezeption und Wirkung des Jungen Österreich.

 

"Journalismus", J.B. Metzler, Stuttgart. 2. Aufl. 2009. Preis: 12,90 €.

 

Erschienen in der bekannten "Blauen Reihe" des Stuttgarter Metzler-Verlages, wendet sich der Band vor allem an Studenten, Universitätsangehörige, "Berufsumsteiger", aber auch an all diejenigen, die sich einen ersten Überblick über das Thema "Journalismus" verschaffenwollen. Was ihn von ähnlichen Titeln (die entweder theorie- oderpraxisorientiert sind) unterscheidet: Hier werden sowohl die wichtigstentheoretischen Positionen der Medienwissenschaft, als auch die praktischenAspekte journalistischer Arbeit in einem einzigen Band zusammengefasst. Andere Themen des Buches: der Wandel des journalistischen Berufsbildes,das Verhältnis Journalismus-PR, die "Marktpreise" journalistischer Arbeit, Arbeitsverhältnisse, "unsichtbare Hierarchien" und journalistische Qualität.